Was sind die verschiedenen Möglichkeiten um E-Books zu lesen?

Ein E-Book ist ein digitales Buch, das auf einem Computer oder mobilen Gerät gelesen werden kann.

Hier sind die verschiedenen Optionen, die beim Ausleihen eines E-Books aus dieser Bibliothek zur Verfügung stehen können, aufgeführt:

OverDrive Read

EPUB

  • Sie können EPUB E-Books mit Adobe Digital Editions (ADE) auf einen Computer oder die OverDrive-App (für Android, Chromebook, iOS oder Windows 8 und höher) herunterladen.
  • Es gibt zwei Arten von EPUB-Ebooks: Adobe und Open EPUB.
    • Adobe EPUB
    • Offene EPUB
      • Open EPUB E-Books sind nicht durch das DRM-System von Adobe geschützt. Das bedeutet, dass Sie Ihren Computer oder Ihr Gerät nicht autorisieren müssen, bevor Sie sie lesen können.
      • Offene EPUBs können zusätzlich zur OverDrive-App oder Adobe Digital Editions in jede beliebige Leseanwendung (wie iBooks oder Play Books) heruntergeladen werden.
  • EPUB E-Books passen sich automatisch an Ihren Bildschirm an. Sie können Anzeigeoptionen wie die Schriftgröße, die Anzahl der Spalten und vieles mehr ändern.

PDF

  • Sie können PDF-Titel mit Adobe Digital Editions herunterladen. Im Gegensatz zu EPUBs sind PDFs nicht mit der OverDrive-Anwendung kompatibel.
  • Es gibt zwei Arten von PDF-E-Books: Adobe und Open PDF.
    • Adobe PDF
      • Adobe-PDFs sind durch das DRM-System von Adobe geschützt. Sie müssen Ihren Computer autorisieren, bevor Sie sie lesen können. Erfahren Sie mehr über die Autorisierung Ihres Computers.
    • Open PDF
      • Open PDFs sind nicht durch das DRM-System von Adobe geschützt. Das bedeutet, dass Sie Ihren Computer nicht autorisieren müssen, bevor Sie sie lesen können.
      • Geöffnete PDFs können im Webbrowser Ihres Geräts (wie Chrome oder Safari) oder in einer PDF-kompatiblen Leseanwendung (nicht der OverDrive-Anwendung) geöffnet werden.
  • PDFs haben ein festes Layout, d.h. sie passen sich nicht automatisch an Ihren Bildschirm an, und Sie können Anzeigeoptionen wie die Schriftgröße nicht ändern. Sie können jedoch Seiten oder Grafiken vergrößern.
  • PDFs werden häufig für Graphic Novels, illustrierte E-Books, Lehrbücher und andere Titel mit spezifischen Layouts verwendet.

Kindle-Bücher (Nur in den USA möglich)

  • Sie können Kindle-Bücher auf jedem Kindle-Gerät oder jeder Kindle-Leseanwendung lesen.
  • Kindle-Bücher können nur von US-Bibliotheken und Schulen ausgeliehen werden.
  • Sie funktionieren genau wie jedes andere Kindle Book von Amazon, aber sie laufen am Ende Ihrer Leihfrist wie jedes Bibliotheks-E-Book ab.
  • Erfahren Sie, wie Sie Kindle-Bücher aus Ihrer Bibliothek ausleihen können (nur in den USA).

MediaDo Reader

  • Lesen Sie in Ihrem Browser. Sie benötigen keine Software oder Downloads, um MediaDo Reader E-Books zu lesen.
  • MediaDo Reader ist so konzipiert, dass er graphische Romane und Inhalte anzeigt, die von rechts nach links oder von oben nach unten gelesen werden können.
  • Lesefortschritt und Lesezeichen werden in Ihrem aktuellen Browser gespeichert.
  • Diese E-Books haben ein statisches Layout mit gesetzten Seitenumbrüchen, so dass Sie Seiten oder Grafiken ein- und auszoomen können.
  • Erfahren Sie mehr über die Funktionen des MediaDo Readers