Wenn Adobe Digital Editions nicht ordnungsgemäß funktioniert

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, Probleme beim Herunterladen oder Übertragen von E-Books mit Adobe Digital Editions (ADE) zu beheben:

  • Aktualisieren Sie auf die neueste Version von ADE, und versuchen Sie dann erneut, das E-Book herunterzuladen oder zu übertragen.
  • Wenn das nicht funktioniert, deinstallieren Sie Ihre Version von ADE und installieren Sie eine ältere Version, wie z.B. ADE 3.0 oder 2.0.1, die auf der Adobe-Website verfügbar sind. Versuchen Sie dann erneut, das E-Book herunterzuladen oder zu übertragen.
    Hinweis: Wenn Sie eine ältere Version von ADE verwenden, können Sie möglicherweise die neuen Funktionen und Sicherheitsupdates, die in der aktuellsten Version verfügbar sind, nicht nutzen.
  • Es kann auch sein, dass Sie Ihren Computer neu autorisieren müssen, wenn Sie eine ältere Version von ADE installieren.

Wenn Sie diese Schritte versucht haben, aber weiterhin Probleme haben, können wir leider keine weitere Hilfe anbieten. Adobe bietet Unterstützung über Community-Foren und Online-Artikel, bietet aber keine direkte Hilfe bei Problemen mit ADE.

Sie können jedoch weiterhin kostenlose E-Books aus der digitalen Sammlung Ihrer Bibliothek mit den unten aufgeführten Optionen nutzen.

Libby-App

Wenn Sie ein Gerät besitzen, das diese Systemanforderungen erfüllt, können Sie E-Books aus Ihrer Bibliothek mit unserer neuen App Libby genießen. Alles, was Sie benötigen, ist eine Internetverbindung und eine Bibliothekskarte.

Lesegeräte