Fehlende Hörbuchteile auf dem iPod nach der Übertragung von Windows

Wenn Ihnen ein Teil eines Hörbuchs fehlt, wurde es wahrscheinlich nicht richtig auf Ihren iPod übertragen. Um das Problem zu beheben, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben, bevor Sie diese Schritte ausprobieren.

  1. Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an und öffnen Sie iTunes (falls es sich nicht automatisch öffnet).
  2. Wählen Sie die Schaltfläche Gerät in der linken oberen Ecke von iTunes.
    Screenshot of the Device button in iTunes
  3. Suchen Sie das Hörbuch, das Sie auf Ihren iPod übertragen haben. Bei den meisten iPods sind sie unter Musik im linken Fensterbereich (unter "Auf meinem Gerät") gespeichert.

    Bei iPod shuffles sind sie unter Auf diesem iPod gespeichert (unter "Einstellungen").
  4. Hörbuchteile, die nicht ordnungsgemäß übertragen wurden, werden in iTunes grau dargestellt. Klicken Sie auf einen ausgegrauten Teil und drücken Sie die Löschtaste auf Ihrer Tastatur.
  5. Übertragen Sie den/die Hörbuchteil(e), den/die Sie in Schritt 4 mit OverDrive für Windows entfernt haben, erneut.
  6. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, kehren Sie zu iTunes zurück und stellen Sie sicher, dass die neu übertragenen Hörbuchteile nicht grau dargestellt werden.
  7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Auswurftaste neben dem Namen Ihres Geräts, damit Sie es sicher vom Netz trennen können.