So leeren Sie den Cache Ihres Browsers auf einem Computer

Sie können Ihren Cache leeren, um Cookies und Website-Daten aus Ihrem Browser zu löschen. Dies kann dazu beitragen, eine Reihe von Problemen zu lösen, z.B. Probleme beim Browsen auf Ihrer Bibliotheks-Website, beim Anmelden oder beim Herunterladen von Titeln.

In Chrome

  1. Öffnen Sie das Fenster "Browserdaten löschen":
    • Windows: Drücken Sie STRG + UMSCHALT + ENTF.
    • Mac: Drücken Sie Befehlstaste + UMSCHALT + ENTF.
  2. Wählen Sie Alle Zeit aus dem Dropdown-Menü
    Cache löschen in Google Chrome..
  3. Klicken Sie auf Daten löschen.
  4. Schließen und öffnen Sie Chrome erneut, damit die Änderungen wirksam werden.

In Edge

Wenn Sie eine Tastatur haben:

  1. Drücken Sie STRG + UMSCHALT + ENTF, um das Fenster "Browserdaten löschen" zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Löschen, um Ihre temporären Internetdateien zu löschen.
  3. Schließen und öffnen Sie Edge erneut, damit die Änderungen wirksam werden.

Wenn Sie einen Touchscreen und keine Tastatur haben:

  1. Öffnen Sie das Dropdown-Menü "Weitere Aktionen" (Schaltfläche Weitere Optionen) und tippen Sie dann auf Einstellungen.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Wählen Sie was gelöscht werden soll unter "Browserdaten löschen".
    Cache löschen in Edge
  1. Klicken Sie auf Löschen.
  2. Schließen und öffnen Sie Edge erneut, damit die Änderungen wirksam werden.

In Firefox

  1. Öffnen Sie das Fenster "Neueste Chronik löschen...":
    • Windows: Drücken Sie STRG + UMSCHALT + ENTF.
    • Mac: Drücken Sie Befehlstaste + UMSCHALT + ENTF.
  2. Wählen Sie Alles aus dem Dropdown-Menü.
    Cache löschen in Firefox
  3. Klicken Sie auf Jetzt löschen.
  4. Schließen und öffnen Sie Firefox erneut, damit die Änderungen wirksam werden.

Im Internet Explorer

  1. Drücken Sie STRG + UMSCHALT + ENTF, um das Fenster "Browserverlauf löschen" zu öffnen.
    Cache löschen in Internet Explorer
  2. Klicken Sie auf Löschen.
  3. Schließen Sie Internet Explorer und öffnen Sie Internet Explorer erneut, damit die Änderungen wirksam werden.

In Safari

  1. Aus der Menüleiste in Safari, wählen Sie Safari aus und dann Verlauf und Website-Daten löschen... aus dem Dropdown-Menü.
  2. Klicken Sie auf Verlauf löschen.
    Cache löschen in Safari
  3. Schließen Sie Safari und öffnen Sie Safari erneut, damit die Änderungen wirksam werden.