So löschen Sie den Cache Ihres Browsers auf einem mobilen Gerät

Löschen Sie den Cache Ihres mobilen Browsers, um eine Reihe von Problemen zu lösen, z.B. Probleme beim Browsen auf Ihrer Bibliothekswebsite, bei der Anmeldung oder beim Herunterladen von Titeln.

Android

  1. Öffnen Sie Ihren Browser.
  2. Android Browser: Gehen Sie zu Menü > Mehr > Einstellungen oder Menü > Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit.
    Chrome Browser: Gehen Sie zu Menü > Einstellungen > Datenschutz.
  3. Android Browser: Tippen Sie jeweils auf Cache löschen, Verlauf löschen und Alle Cookie-Daten löschen.
    Chrome Browser: Tippen Sie am unteren Bildschirmrand auf Browserdaten löschen, lassen Sie die Standardeinstellungen ausgewählt (Browserverlauf, Cache und Cookies) und tippen Sie dann auf Löschen.

iOS

  1. Von der Startansicht aus gehen Sie zu Einstellungen > Safari.
  2. Am unteren Rand des Einstellungsbildschirms von Safari tippen Sie auf die Schaltfläche für Verlaufs- und Website-Daten löschen und dann zur Bestätigung auf Verlauf und Daten löschen.

Fire-Tablet (2. Generation Kindle Fire oder neuer)

  1. Tippen Sie auf Silk Browser, um den Webbrowser zu öffnen.
  2. Gehen Sie zu Menü > Einstellungen > Datenschutz.
  3. Tippen Sie auf Browserdaten löschen.
  4. Stellen Sie sicher, dass Browserverlauf, Cache und Cookies, Websitedaten ausgewählt sind und tippen Sie dann auf Löschen.

Wenn diese Schritte bei Ihrem Gerät nicht funktionieren, konsultieren Sie bitte das Benutzerhandbuch Ihres Fire.