Warum muss ich auf ein Exemplar eines digitalen Titels warten?

In den meisten Fällen kaufen Bibliotheken einzelne Exemplare digitaler Titel von den Verlagen. Die Verlage verlangen oft, dass jedes digitale Exemplar jeweils nur an eine Person ausgeliehen wird (genau wie physische Bibliotheksbücher). Dadurch wird sichergestellt, dass Autoren, Sprecher und andere Urheber für ihre Arbeit gerecht bezahlt werden, auch wenn sie digital konsumiert wird.

Die Anzahl der Exemplare, die die Bibliothek kauft, hängt von Faktoren wie Nachfrage und Budget ab. Selbst wenn eine große Nachfrage besteht, kann es sein, dass das Budget der Bibliothek nicht mehr digitale Exemplare eines beliebten Titels zulässt. Bibliotheken verfügen über begrenzte Budgets, die neben den digitalen Titeln auch ihre physische Sammlung, die Programmierung und vieles mehr abdecken.

Wenn alle Exemplare eines digitalen Titels ausgeliehen sind, können Sie einen Vormerker setzen und warten, bis er verfügbar ist. Wenn die Warteliste lang ist, teilen Sie dies Ihrer Bibliothek mit. Sie kann eventuell weitere Exemplare erwerben, wenn ihr Budget dies zulässt.