Was ist der Unterschied zwischen OverDrive für Windows 8/10 und OverDrive für Windows (Desktop)?

Hier sind einige grundlegende Unterschiede zwischen zwei OverDrive-Anwendungen, die für Windows erhältlich sind.

OverDrive für Windows 8/10

Diese Version der OverDrive-Anwendung unterstützt E-Books, Hörbücher und Videos und erfordert einen Windows 8- oder 10-Computer oder ein Tablet. Sie können sie wie andere Anwendungen aus dem Windows Store installieren.

OverDrive für Windows 8/10 ist ein vollständiger Bibliotheksangebot, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Bibliothek zu finden, deren Sammlung zu durchsuchen, Titel auszuleihen und sie in der App zu genießen.

Unterstützte Formate:

  • E-Books
  • Hörbücher
  • Streaming Videos
OverDrive für Windows 8 Startbildschirm

OverDrive für Windows (Desktop)

Die ältere OverDrive-Anwendung für den Desktop unterstützt nur Hörbücher und erfordert einen Windows 7-, 8- oder 10-Computer oder ein Tablet. Sie können es über app.overdrive.com installieren.

Um OverDrive für Windows (Desktop) zu verwenden, müssen Sie zuerst Ihre Bibliothek finden und ein Hörbuch in Ihrem Webbrowser ausleihen. Sobald Sie das Hörbuch heruntergeladen haben, wird es in dieser Anwendung geöffnet.

Unterstützte Formate:

  • Hörbücher

Andere Funktionen:

  • Übertragen von Hörbüchern auf MP3-Player (einschließlich Apple-Geräte)
  • Hörbücher auf CD brennen (mit Erlaubnis des Herausgebers)

Kann ich beide Versionen installieren?

Ja, wenn Sie ein Windows 8- oder 10-Gerät verwenden.

Wenn Sie beide Anwendungen installiert haben, können Sie in der Windows 8/10-Anwendung Titel suchen und ausleihen, E-Books lesen, Hörbücher anhören und Streaming-Videos ansehen. Sie können die Desktop-Anwendung zum Übertragen und Brennen von Hörbüchern verwenden.